Sachbearbeiter Warentarifierung mit Deutsch (m/w)

Mit dem Motto „WIR SUCHEN NICHT, WIR FINDEN" stellen unsere Spezialisten mit vollem Engagement den Kunden schwer zugängliche Kandidaten vor und im Rahmen einen Personaldienstleistung Plattform bieten wir dem international agierenden Unternehmen Unterstützung im personal- und firmenbezogenen Angelegenheiten in Polen und den D-A-CH Länder an.


Unser Mandant ist ein weltweit führender Partner in der Metallurgie Industrie. Als familiengeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland stehen Qualität und Innovation im Vordergrund. Aktuell möchten wir die polnische Gesellschaft um einem neuen Mitarbeiter bereichern und zwei Personen für die Position des Sachbearbeiters Warentarifierung finden. Es handelt sich dabei um eine Senior und Juniorposition.

Sachbearbeiter Warentarifierung mit Deutsch (m/w)
ARBEITSORT: Katowice
Referenz Nr. SWT/SM/KAT

 

IHRE TÄTIGKEIT

  • Selbständige Ermittlung von Warentarifnummern gemäß den Tarifierungsregeln der polnischen und deutschen Zollverwaltung für Materialien, die im Stahl- und Walzwerksbau verwendet werden
  • Klärung von Produkteigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten zur korrekten Einordung in den Zolltarif
  • Strukturierte Erfassung der Warentarifnummern in SAP.

IHR PROFIL

  • Technisches Verständnis (kaufmännische oder technische Ausbildung).
  • Erfahrung in der Arbeit mit technischen Zeichnungen optimal in einer Zollagentur, Zollabteilung, Export/Importabteilung, Logistikabteilung.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gern gesehen Kenntnisse in Amtsdeutsch
  • Freundliches Auftreten
  • Strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Hartnäckigkeit ist erforderlich.
  • PC-Kenntnisse (MS Office).

Optionale Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • SAP-Kenntnisse
  • Kenntnisse der Produkte aus der metallurgischen Industrie

Ein kurzfristiger Einstieg ist für Sie möglich.
Ihre ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise,  sowie Ihre Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

 

UNSERE BENEFITS FÜR SIE

  • Individuelle Weiterbildungsangebote; Einarbeitungsphase in Deutschland,
  • Internationale Kontakte und täglicher Kontakt mit der deutschen Sprache
  • Interessante stabile Tätigkeiten
  • Freundliche Arbeitsatmosphäre
  • Medizinische Versorgung
  • Benefit Multisport
  • Sprachkurse
  • Arbeitsvertrag.
INFORMATIONSKLAUSEL
Gemäß Art. 13 Abs. 1 und Abs. 2 der Datenschutzgrundverordnung vom 27. April 2016 informiere ich, dass:
1) für Ihre personenbezogene Daten die PROFIT HR Aleksandra Knapczyk mit Sitz in Katowice (40-750), Hierowskiego Straße 52 verantwortlich ist;
2) die Kontaktperson in Sachen Personendatenschutz bei der PROFIT HR Aleksandra Knapczyk der Datenschutzbeauftragte ist Waldemar Modzelewski, erreichbar unter der Emailadresse:. iod@audyt-doradztwo.pl
3) Ihre personenbezogenen Daten zwecks Durchführung des Einstellungsverfahrens gemäß Art. 6 Abs. 1 Pkt. b und Art. 9 Abs. 2 Pkt. a der Datenschutzgrundverordnung vom 27. April 2016 verarbeitet werden;
4) die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten die Mitarbeiter der HR-Abteilung des für die Daten Verantwortlichen, andere Arbeitsvermittlungsagenturen sowie Geschäftspartner und Kunden des Verantwortlichen, mit denen der Verantwortliche Verträge über die Arbeitsvermittlung abgeschlossen hat, sind;
5) Ihre personenbezogenen Daten weder an Drittländer noch an internationale Organisationen weitergegeben werden;
6) Ihre personenbezogenen Daten über einen für das Einstellungsverfahren notwendigen Zeitraum und anschließend über 5 Jahre für Zwecke weiterer Einstellungsverfahren verwahrt werden. Nach Ablauf dieser Zeit werden die Daten gelöscht;
7) Sie das Recht haben, auf Ihre personenbezogene Daten zuzugreifen, sowie das Recht, diese Daten zu einem beliebigen Zeitpunkt zu berichtigen, zu löschen, deren Verarbeitung einzuschränken, Einspruch einzulegen oder Ihre Zustimmung zurückzunehmen, ohne Einfluss auf das Recht auf deren Verarbeitung, welche aufgrund Ihrer Zustimmung vor deren Zurücknahme vorgenommen wurde;
8) Sie berechtigt sind, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung vom 27. April 2016 verletzt;
9) die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten freiwillig ist, falls Sie jedoch die Angabe dieser Daten verweigern, werden Sie nicht an dem von unserer Gesellschaft durchgeführten Einstellungsverfahren teilnehmen können;
10) Ihre personenbezogenen Daten nicht zwecks Profiling verarbeitet werden.

EINWILLIGUNG
„Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch die PROFIT HR Aleksandra Knapczyk. mit Sitz in Katowice (40-750), Hierowskiego Straße 52, zwecks Durchführung von Einstellungsverfahren durch die Gesellschaft, gemäß Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung vom 27. April 2016 ein. Darüber hinaus erkläre ich, dass ich über die Möglichkeit belehrt wurde, meine Einwilligung jederzeit zurückzunehmen sowie darüber, dass die Rücknahme der Einwilligung die Rechtsmäßigkeit der Verarbeitung, welche auf derer Grundlage vor derer Rücknahme vorgenommen wurde, nicht beeinflusst.“

Inne oferty pracodawców:

Specjalista ds. Celnych [rekrutacja prowadzona online]

  • Moltton Poland

  • śląskie / Katowice
  • Od: 2020-05-08

Specjalista ds. Celnych

  • LPP S.A.

  • pomorskie / Pruszcz Gdański
  • Od: 2019-09-27